28 freigegebene 9/11-Seiten, oder: “Es kreiste der Berg – und gebar eine Maus“…

Die Initiative zur Veröffentlichung bisher geheimer 28 Seiten zum Nexus 9/11-Saudi Arabien hat ihr Ziel erreicht: die fraglichen Seiten sind seit letzten Freitag weitestgehend freigegeben. Das Resultat erinnert an den griechischen Fabeldichter Äsop, der da formulierte: ῎Ωδινεν ὄρος καὶ έτεκε μῦν” (Ōdinen oros kai eteke myn) – sprich: “Es kreiste der Berg – und gebar eine Maus.“

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

On the pursuit of real information: Michael Best

Lars Schall talked with Michael Best, the publisher of the new research web site „Glomar Disclosure“, about his current efforts to make important information publicly available.

Old Boy Scouts Are Always Prepared

On behalf of Matterhorn Asset Management and pre-Brexit, Lars Schall spoke with asset manager and global economist Dr Enzio von Pfeil who is based in Hong Kong. They talked about the Far East Market, why the Renminbi is unlikely to become a reserve currency anytime soon, and about gold of course, amongst several other current topics.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen