Der Monat im Rückspiegel

Ab sofort präsentiert Lars Schall einmal pro Monat bei probono Themen der Wirtschaft, Finanzen und Geopolitik. In der ersten Episode geht’s um die Großbank HSBC, den fallenden Ölpreis und die Verschwörungstheorie eines China-Strategen des Pentagon.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, auf die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestoßen bin.

Wir wollen nicht spekulieren…

Das probono Magazin widmet sich dem Pro und Contra zur Germanwings Berichterstattung. Hinzu kommt ein spontaner Gastauftritt von Lars Schall zur Frage: Was machen die Amis in Griechenland?

Präsidenten, Banker, der neue Kalte Krieg und die Weltbank

Die US-Bestsellerautorin Nomi Prins legt nahe, wie wenig sich doch geändert hat zwischen dem alten und dem neuen Kalten Krieg. Allerdings sind die Kosten für die kleineren, schwächeren Länder “größer denn je“.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, auf die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestoßen bin.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, auf die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestoßen bin.

Zur Kunst der psychologischen Kriegsführung

In einem Vorab-Auszug aus einem im Entstehen begriffenen Buch zum Thema Tiefenpolitik & 9/11 befasst sich der Finanzjournalist Lars Schall mit den Anfängen der Massenkommunikationsforschung – und zeigt auf, dass diese maßgeblich bei der Rockefeller Foundation und der CIA zu finden sind.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen