Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Empfehlen / Bookmarken

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Von Lars Schall

Geneigte Leserin, geneigter Leser,

willkommen bei Die Woche im Rückspiegel betrachtet. Mit diesem Format möchte ich Ihnen immer wieder des Sonntags im Schnelldurchlauf Geschichten und Veröffentlichungen zu 10 Themenbereichen präsentieren, die mir im Laufe der jeweils vorangegangenen Woche als wie auch immer beachtenswert auffielen.

ACHTUNG: Da ich aktuell in Recherchen verstrickt bin, die kommende Woche veröffentlicht werden sollen, beschränke ich mich heute gezwungenermaßen auf 5 Themenbereiche.

Und damit ohne weiteren Aufhebens zu den…

TOP 5-LINKS DER WOCHE

Auf Platz 5 weist die Kompassnadel hier, hier, hier und hier in Richtung koreanische Halbinsel / China.

Auf Platz 4 kann zwar kaum einer “die Deutschen“ leiden, aber beliebt sind sie trotzdem – worauf Sie hier stoßen.

Auf Platz 3 verrate ich Ihnen ja kein Geheimnis: im westlichen, von Hollywood dominierten Kino turnen (wechselweise springen, sprinten, fliegen etc. p.p.) seit geraumer Weile allerwegs Gestalten der Kategorie “Superheld“ herum. Warum ist das so? An einer Antwort wird sich hier versucht.

Unterdessen im Kino “Superhelden“-Streifen rauf- und runtergespielt werden, sind wir hier dabei, uns ein dystopisches Dasein zu basteln.

Alles in allem, “ganz großes Kino…“

Auf Platz 2 verkommt das US-Schatzamt hier zur Lachnummer.

Und auf Platz 1 gingen “die Reichen“ bei “den Drogendealern“ zur “Schule“, um zu lernen, wie man denn in Steueroasen anständig Geld versteckt. Siehe hier.

Zuletzt noch das Musikstück der Woche: ANDREAS DORAU – Komm Wieder.

Komm wieder…

In dem Sinne, ganz der Ihre,

Lars Schall.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply


5 + 4 =

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen