Posts Tagged ‘Pentagon’

JFK und 9/11 – Gewonnene Einsichten aus dem Studium beider Vorgänge

Empfehlen / Bookmarken

Peter Dale Scott widmet sich in zwei Vorträgen gewissen Parallelen zwischen der Ermordung von John F. Kennedy 1963 und den Terroranschlägen vom 11. September 2001. Es ist seine Überzeugung, dass beide Ereignisse dem zulasten gelegt werden können, was er die amerikanische Kriegsmaschine nennt.

Der Tiefenstaat und 9/11

Peter Dale Scott interpretiert 9/11 in diesem Essay als keinen beispiellosen Staatsstreich, sondern als einen Vorfall in einer Reihe von ähnlichen unerklärlichen Ereignissen, die alle ähnliche Ergebnisse zeitigten, bis hin zurück zum zweiten Golf von Tonkin-Zwischenfall, der Kennedy-Ermordung, ja selbst bis hin zum falsch erinnerten Beginn des Korea-Krieges. Allein, von all diesen Tiefenereignissen kann 9/11 […]

DAS WANDERNE AUGE: Die unentbehrliche (Bombardierungs-)Nation und die Schwellenländer-Karawane

Die fürs humanitäre Bombardieren unverzichtbare Nation, die gemeinhin auch USA genannt wird, ist zu einem Angriff Syriens auf der Grundlage extrem zweifelhafter “Beweise“ und der „moralischen Überlegenheit“ bereit. Die aufstrebenden Mächte lassen den Präsidenten dieser Nation auf dem G-20-Treffen dagegen wissen, dass die nach Blut bellenden Hunde des Krieges die falsche Botschaft verkünden, indem sie […]

US Government “Protection” of Al-Qaeda Terrorists and the US-Saudi “Black Hole”

For almost two centuries American government, though always imperfect, was also a model for the world of limited government, having evolved a system of restraints on executive power through its constitutional arrangement of checks and balances. Since 9/11 however, constitutional American government has been overshadowed by a series of emergency measures to fight terrorism. The […]

Syria: Questions of Life and Death Remain Unanswered

In recent weeks I continued to try to get some answers related to an attack on the Syrian-Turkish border that led to the deployment of Patriot missile systems to Turkey. Here’s the report of my odyssey involving the US Pentagon, the General Staff of the Turkish Army, and the Supreme Headquarters Allied Powers Europe in […]

DAS WANDERNDE AUGE: Ein post-historischer Striptease

In einem kürzlich an der Universität von Zaragoza in Spanien gehaltenen Vortrag berichtet Pepe Escobar, dass uns ein wechselseitig zerstörerischer globaler Bürgerkrieg bevorsteht. Dieser reicht, wenn man ihn entblättert, von Washingtons asiatischem “Schwerpunkt” und über einem Regimewechsel in Iran bis hin zur westlichen Angst vor China, zum wachsenden Neofaschismus in Europa und zur Verelendung der […]

DAS WANDERNDE AUGE – Suchen und Vernichten: Die Vergewaltigung des Irak

Pepe Escobar rekapituliert den Irakkrieg vor zehn Jahren bis zur heutigen Situation. Nach einer erschütternden Spirale irakischer Leiden und dem Driften in Richtung Balkanisierung und Bürgerkrieg dürfte die nächste Zerreißprobe im kurdischen Norden folgen, das sich für Ölexporte gen Türkei orientiert und Bagdad umgehen möchte.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen