Posts Tagged ‘Technologie’

SPENGLER: Pax Sinica im Mittleren Osten?

Empfehlen / Bookmarken

David P. Goldman schätzt Chinas Interesse an einem friedlichen Mittleren Osten als groß und wachsend ein, vor allem für seine Energie-Käufe. Ohne Peking irgendwelche geopolitischen Absichten zu unterstellen, machen die sichtbaren Fakten klar, dass China in der Lage ist, strategischen Einfluss in der Region auszuüben. Was China in dieser Hinsicht zu tun gedenkt, wird Washington […]

DAS WANDERNDE AUGE: Ein post-historischer Striptease

In einem kürzlich an der Universität von Zaragoza in Spanien gehaltenen Vortrag berichtet Pepe Escobar, dass uns ein wechselseitig zerstörerischer globaler Bürgerkrieg bevorsteht. Dieser reicht, wenn man ihn entblättert, von Washingtons asiatischem “Schwerpunkt” und über einem Regimewechsel in Iran bis hin zur westlichen Angst vor China, zum wachsenden Neofaschismus in Europa und zur Verelendung der […]

SPENGLER: Die Belagerung Bagdads und der Aufstieg Chinas

Das Versagen des letzten abbasidischen Kalifen, Bagdad für einen Ansturm fernöstlicher Innovationswut vorzubereiten, führte zu seinem grausamen Tod durch die mongolischen Eindringlinge während der Belagerung von 1258. Wie damals die Bürger Bagdads, haben die US-Amerikaner von heute keine Vorstellung dessen, was aus Richtung China über sie hereinbrechen wird. Sollte es kein Wiederaufleben der US-Innovationsfähigkeit geben, […]

Kontroverse Themen der Weltpolitik mit dem Simplicissimus der Wall Street

David “Spengler“ Goldman beantwortet in diesem ausführlichen Exklusiv-Interview unter anderem Fragen zur Wall Street, zu den geopolitischen Auswirkungen des globalen Bevölkerungsrückgangs, zum Nahen Osten und zu Israel, zur „jüdisch-christlichen Perspektive“, und last but not least zum Goldpreis als Form der Mundell’schen Rohstoffpreisregel für die rechte Handhabung der Geldpolitik. Zum Thema “Verschwörungstheorien“ sagt er: “Ich wünschte, […]

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen