SPENGLER: Europa, Japan, China und Russland stellen sich gegen die USA auf

Der US-Ökonom David P. Goldman argumentiert, dass das Strafzoll-Regime der USA auf längere Sicht zu wichtigen Veränderungen bei den Investitionen Europas und Asiens führen wird – insbesondere zum Vorteil Chinas und dessen Ambitionen in Eurasien.

Wie die Krise der Türkei die NATO entzweibrechen könnte

Die tief in ihrer Währungs- / Schuldenkrise verstrickte Türkei steht bereits mit dem Rücken an der Wand, und alles, was die USA anbieten, ist eine Verdoppelung der Sanktionen und mehr Beleidigungen. Der kanadische Finanzanalyst und Fonds-Manager Marshall Auerback geht davon aus, dass Russlands Präsident Putin mit einem viel attraktiveren Deal für den in Not geratenen Erdoğan aufwarten kann (und vielleicht sogar einen, der Geld für Russland abwirft).

Malcolm X: Der „Hausneger“ und der „Feldneger“ (sowie die erbärmliche Wahrheit über den „Marsch auf Washington“)

Am 10. Dezember 1963, während er noch der führende Sprecher der Nation of Islam war, hielt Malcolm X eine Rede auf einer Kundgebung in Detroit, Michigan. In dieser Rede legte er die einstige Beziehung zwischen dem Sklavenmeister und zwei Arten von Sklaven dar: dem „house Negro“ und dem „field Negro“. Vor diesem historischen Hintergrund lüftete er im Anschluss die Wahrheit über den sogenannten „Marsch auf Washington“. Es folgt eine ausführliche Übersetzung vom Englischen ins Deutsche.

A Closer Look: Indira Singh talks about Ptech

In a 2005 interview that still deserves attention, Michael Corbin talked with Indira Singh, a 9/11 whistleblower from Wall Street. During the conversation, Singh connected the dots and named the names regarding Ptech – a highly suspicious software firm that played an important role surrounding the events of September 11th, 2001. Lars Schall presents today a comprehensive transcript of Singh’s testimony.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen