DAS WANDERNDE AUGE: Die Geburt der „de-amerikanisierten“ Welt

China hat genug. Ein Xinhua-Leitartikel macht deutlich, dass die (diplomatischen) Handschuhe ausgezogen worden sind, um eine „de-amerikanisierte“ Welt zu bauen, mit einer „neuen internationalen Leitwährung“, um den US-Dollar zu ersetzen. Der Tropfen, der dies getan hat – der US-Shutdown –, ist eine klare Illustration, dass der Niedergang der USA unerbittlich ist, während China seine Flügel … DAS WANDERNDE AUGE: Die Geburt der „de-amerikanisierten“ Welt weiterlesen