Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Share

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Von Lars Schall

Geneigte Leserin, geneigter Leser,

willkommen bei Die Woche im Rückspiegel betrachtet. Mit diesem Format möchte ich Ihnen immer wieder des Sonntags im Schnelldurchlauf Geschichten und Veröffentlichungen zu 10 Themenbereichen präsentieren, die mir im Laufe der jeweils vorangegangenen Woche als wie auch immer beachtenswert auffielen.

ACHTUNG: Da ich mich derzeit in einem kränkelnden Zustand befinde, muss ich es heute bei fünf Geschichten belassen.

Und damit ohne weiteren Aufhebens zu den…

TOP 5-LINKS DER WOCHE

Auf Platz 5 erzählt uns Jerry Kroth hier eine JFK-Geschichte, die mit abgefangen Botschaften und zwei Kryptographie-Experten der U.S. Army zu tun hat, Eugene V. Dinkin and David Christensen mit Namen.

Durch die JFK-Brille betrachten wir ferner Trumpolinis Wahl für den vakanten Posten am Obersten Gericht der USA, und zwar hier.

Auf Platz 4 läuft hier ein Verwirrspiel um die Target 2-Salden.

Derweil bemüht sich Nafeez Ahmed hier um Aufklärung im Verwirrspiel, das seit Jahren in Syrien herrscht.

Auf Platz 3 stellt man Ihnen hier die Counterparty Risk Management Policy Group (CRMPG) vor, ehe hier die Feststellung aufploppt: “Market Manipulation Officially Doesn’t Exist Anymore“.

Auf Platz 2 beschäftigen wir uns hier einmal mehr mit PROMIS und dem Tod des US-Journalisten Danny Casolaro.

Und auf Platz 1 schauen wir hier mit Jonathan Marshall auf den NATO-Gipfel zurück und stimmen uns dann hier mit Stephen F. Cohen auf den US-Russland-Gipfel ein, der am Montag in Helsinki stattfinden wird.

Zuletzt noch das Musikstück der Woche: PRINCE – Sign O‘ The Times.

Sign o’ the times mess with your mind
Hurry before it’s 2 late
Lets fall in love, get married, have a baby
We’ll call him Nate… if it’s a boy…

In dem Sinne, ganz der Ihre,

Lars Schall.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen