Denken wie der Feind

Denken wie der Feind – 20 Jahre Ausnahmezustand 9/11 und die Geopolitik des Terrors ist eine zweibändige Monografie zu den 9/11-Terror-Angriffen.

Von Lars Schall

Denken wie der Feind – 20 Jahre Ausnahmezustand 9/11 und die Geopolitik des Terrors

Teil 1: Das Erdöl, der Dollar und die Drogen

Books on Demand (BoD)

ISBN

Buch: 9783753442938

252 Seiten, 19×27 cm, Paperback

E-Book: 9783753414737

Veröffentlichungstermin: Anfang April 2021

Denken wie der Feind – Teil 2

Das „Pearl Harbor“ des 21. Jahrhunderts

Books on Demand (BoD)

ISBN

Buch: 9783753460796

404 Seiten, 19×27 cm, Paperback

E-Book: 9783753433882

Veröffentlichungstermin: Mitte April 2021

Mehr Informationen finden Sie hier und hier.

„Lars Schalls investigative Arbeit ist ausgezeichnet. Er ist ein herausragender Rechercheur, und seine Untersuchung des 9/11-Insiderhandels ist überwältigend. Ich empfehle seine Finanzmarktexpertise und die Breite des Wissens, mit der er Edelmetall- und Erdölanalysen mit Währungsfragen in Verbindung bringt. Als Journalist hat Lars einen seltenen moralischen Mut gezeigt, den ich bewundere. Im Laufe der Jahre bin ich zu dem Schluss gelangt, dass Lars zu den außergewöhnlichsten Journalisten seiner Generation gehört.“ – Nomi Prins, US-Bestsellerautorin und ehem. Geschäftsleiterin bei Goldman Sachs, Wall Street.

„Die meisten Mainstream-Medien weigern sich immer noch, die breiteren, kontroverseren Aspekte der Tragödie vom 11. September anzugehen. Dieses Buch von Lars Schall bietet ein gesundes Korrekturmittel für diese Nachrichtenlücke und wirft eine ganze Reihe von Fragen auf, die offener behandelt und diskutiert werden müssen. Lars hat uns allen durch seinen beträchtlichen journalistischen Einsatz einen großen Dienst erwiesen.“ – Marshall Auerback, Finanzmarktanalyst und Forscher am Levy Institute, USA.

„Lars Schall, der mich interviewte und einige meiner Arbeiten übersetzte, hat jetzt sein eigenes Buch veröffentlicht, das meine eigenen Forschungen enthält und weiterentwickelt. Es enthält detaillierte Informationen über den Insiderhandel kurz vor dem 11. September, die in Zusammenarbeit mit führenden Finanzexperten entwickelt wurden.“ – Peter Dale Scott, Politikwissenschafter und Buchautor.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen