Notizen zur jüngeren Weltgeschichte

Sachbuch-Veröffentlichung: Notizen zur jüngeren Weltgeschichte – Aufsätze über Gott, Geld und Macht.

Von Lars Schall

Notizen zur jüngeren Weltgeschichte – Aufsätze über Gott, Geld und Macht

Books on Demand (BoD)

ISBN

Buch: 9783755710240

286 Seiten, 19×27 cm, Paperback

E-Book: 9783756297078

Veröffentlichungstermin: jeweils 12. April 2022.

Das Buch kann online (bspw. per Thalia oder Amazon), durch den normalen Buchhandel oder direkt hier bei BoD bezogen werden.

Die Bibliografie zum Buch können Sie ferner hier sehen: https://www.larsschall.com/wp-content/uploads/2022/04/Bibliografie-Notizen-zur-juengeren-Weltgeschichte.pdf

Die in „Notizen zur jüngeren Weltgeschichte“ versammelten Aufsätze gehen u.a. folgenden Fragen nach: Wer schrieb den berüchtigten Paragrafen 231 des Versailler Vertrags? – Profitierten US-Firmen von der Kriegsmaschinerie Nazi-Deutschlands? – Spielte die Wall Street eine Rolle beim Aufbau der CIA? – Welche Bank handhabte das Privatvermögen des Schahs von Persien? – Lässt sich die Ermordung John F. Kennedys mit Attentatsplänen auf Adolf Hitler in Verbindung bringen? – Wohin strebte der Kampf von Martin Luther King Jr. kurz vor dessen gewaltsamen Tod? – Welcher Ideengeber der Neo-Cons in den USA nannte seine politischen Prinzipien „faschistisch, autoritär, imperialistisch“? – Was waren die Hintergründe des Ölpreisschocks von 1973/74? – Welche elitäre Gruppe half dem Euro auf die Beine? – Wird der Goldpreis manipuliert? – Wie heißen die Gewinner der US-Finanzkrise? – Ist die U.S. Federal Reserve eine private Einrichtung? – Gibt es die Geldschöpfung ex nihilo?

„Lars Schall stellt Fragen zu Gold, die sich Mainstream-Finanzjournalisten nicht trauen, aktuellen und ehemaligen Regierungsvertretern und Marktexperten zu stellen. Bemerkenswerterweise erhält er manchmal wichtige Antworten, und selbst seine Fragen, die nicht beantwortet werden, können aufschlussreicher sein als der meiste Mainstream-Finanzjournalismus zum monetären Metall.“ – Chris Powell, Gold Anti-Trust Action Committee (GATA), USA

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen