Posts Tagged ‘Federal Reserve’

Bottom line of Deutsche Bundesbank gold: The fingerprints are gone

Share

Independent German financial journalist Lars Schall talked with Bill Holter, who works for Miles Franklin, a precious metals investment firm in the United States, about the main driver of the price of gold; the current problems of the Bundesbank with „its“ gold; and China’s heavy buying of physical gold.

“The Fed Wants Gold To Rise Orderly”

Share

On behalf of Matterhorn Asset Management, independent German financial journalist Lars Schall talked with renowned fund manager, geopolitical strategist, and bestselling author James G. Rickards. In particular, they discussed the possibility that the Fed has to expand QE; structural changes that need to take place in the US economy; gold’s future role in international trade […]

Der Taper-Mythos der Fed und die Großen Sechs Banken

Share

Die US-amerikanische Finanzmarktexpertin Nomi Prins bestreitet, dass die Quantitative Lockerung der US Federal Reserve irgendetwas mit der Arbeitsmarktsituation in den USA zu tun habe. Stattdessen mache die Fed das, wofür sie von Beginn an da war und noch immer ist: Politik für Groß-Banken, Punkt.

The Coordinated Effort to Suppress the Gold Price

Share

In this exclusive video interview that was conducted on behalf of MATTERHORN ASSET MGMT, independent financial journalist Lars Schall discussed with gold market analyst and book author Dimitri Speck the coordinated effort by “The Gold Cartel“ to suppress the price of gold. In particular, they took a critical look at the motivation for central banks […]

“We Are Seeing An All-out Defense of the Status Quo”

Share

On behalf of Matterhorn Asset Management, financial journalist Lars Schall talked with Jesse, the host of the popular financial web site Jesse’s Café Américain, about, inter alia: his interest in precious metals; why he thinks the U.S. Commodity Futures Trading Commission decided to take no action regarding complaints about manipulation of the silver market; the […]

CFTC kann Marktmanipulation nicht stoppen, wenn die US-Regierung sie per Gesetz unternimmt

Share

Dass die CFTC die Beschwerden über die Manipulation des Silbermarkts zurückwies, hat womöglich weniger damit zu tun, dass es keine Hinweise auf eine Manipulation gibt, sondern vielleicht eher damit, für wen und mit wem der Hauptverdächtige JPMorgan Chase eigentlich tätig ist. Wenn derjenige nämlich das Recht zur Manipulation hat, wie könnte er dann je angeklagt […]

Fed wiederholt Fehler von 1937 (einstweilen) nicht

Share

Da die Arbeitsmarktsituation in den USA misslich dünkt, rückt die Fed davon ab, ihr Anleiheaufkaufprogramm zu straffen. Gut so, befindet Ambrose Evans-Pritchard vom Londoner Daily Telegraph, denn damit begeht sie den Fehler von 1937, der die Große Depression verlängern half, einstweilen nicht. Er argumentiert, dass die Angst vor Spekulationsblasen kein guter Grund zum vorzeitigen Abschalten […]

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen