Posts Tagged ‘Militär’

DAS WANDERNDE AUGE: So viele Geheimnisse im Ost-Chinesischen Meer

Share

Die Reaktion auf Chinas Erklärung einer erweiterten Luftverteidigungs-Identifizierungszone ist fast überall feindlich gewesen, im Gegensatz zu den weitgehend versöhnlichen Argumenten, die von China selbst präsentiert wurden. Die Lösung dafür und für das damit verbundene Daioyu- / Senkaku-Insel-Problem liegt bei Tokio, indem es sich wie eine asiatische Macht zu beginnen verhält – und nicht wie irgendein […]

DAS WANDERNDE AUGE: Der (lächerliche) Kaiser ist nackt

Share

Der angedrohte US-Angriff auf Syrien hat nichts mit „starkem gesunden Menschenverstand“ zu tun, wie das Weiße Haus es ausdrückt. Es geht um eine Farce, bei der eine Farce auf der anderen Farce aufbaut – vor allem auf der “Glaubwürdigkeits“-Farce. Die Welt scheint indes wenig gewillt, die leichtfertig kreierten “roten Linien“ à la Obama abzukaufen.

Staatsverbrechen gegen John F. Kennedy

Share

Anlässlich des Erscheinens seines neuesten Buches sprach Mathias Bröckers für JungleDrumRadio mit Lars Schall über das Mordattentat auf John F. Kennedy vom 22. November 1963 in Dallas, Texas. Bröckers interpretiert das Ereignis als einen Staatsstreich, dessen Langzeitfolgen noch immer Wirkung zeitigen.

Scheitern IST eine Option in Ägypten

Share

David P. Goldman, der auf Vorwürfe des Council on Foreign Relations reagiert, hält es für einen großen Fehler der US-Regierung, all ihre Eier in den Korb des ägyptischen Präsidenten Mohammed Morsi zu legen. Sollte die Autorität der Morsi-Regierung scheitern, würden die Strategen der amerikanischen Außenpolitik dringend gezwungen sein, Alternativen zu prüfen, um zu verhindern, dass […]

DAS WANDERNDE AUGE: Zero Dark Mali

Share

Es beginnt jetzt Zero Dark Pulp Fiction. Mit al-Qaida, das bequemste aller Feindbilder, das wieder einmal in Mode ist, heißt es nun: Goooooooooood Morning, Mali! Oder wird es den Franzosen überlassen sein, das Trugbild der Kontrolle in Mali zu verfolgen, während Washington “von hinten führt“? Dann hieße es wohl: Bonjooooour, Mali!

DAS WANDERNDE AUGE: Brenne, brenne – Afrikas Afghanistan

Share

Für französische neokoloniale Interessen, für die Pläne der Vereinigten Staaten, Afrika militärisch zu dominieren, und für Dschihadisten, die früher als NATO-Rebellen bekannt waren, sind die Kämpfe in Mali eine vorzügliche Ausrede, um eine Bombenparty mit Mirage-Jets und Kalaschnikows abzufeiern. Washington und Paris scheint nicht bewusst zu sein, dass die tödliche Geiselnahme im algerischen Amenas-Gasfeld nur […]

SPENGLER: Die Belagerung Bagdads und der Aufstieg Chinas

Share

Das Versagen des letzten abbasidischen Kalifen, Bagdad für einen Ansturm fernöstlicher Innovationswut vorzubereiten, führte zu seinem grausamen Tod durch die mongolischen Eindringlinge während der Belagerung von 1258. Wie damals die Bürger Bagdads, haben die US-Amerikaner von heute keine Vorstellung dessen, was aus Richtung China über sie hereinbrechen wird. Sollte es kein Wiederaufleben der US-Innovationsfähigkeit geben, […]

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen