Posts Tagged ‘Syrien’

Washingtons Kampf um die Syrien-Außenpolitik: Werden die Falken oder die Tauben obsiegen?

In einer Tour d’horizon des Syrien-Konflikts weist der kanadische Buchautor Peter Dale Scott nachdrücklich auf die möglichen und beabsichtigten Energie-Pipelineströme im Mittleren Osten hin, die bei den Verhandlungen zwischen den USA und Russland um eine Konferenzlösung zu berücksichtigen sind. Eine weitaus größere Auseinandersetzung droht.

DAS WANDERNDE AUGE: Pipelineistan, die neue(n) Seidenstraße(n), und Erdogans riskanter Pfad

Pepe Escobar zwei in einem: Beim ersten Artikel handelt es sich um einen Vortrag, den der brasilianische Journalist auf der jährlichen Konferenz des Nahost-Instituts an der National University of Singapore hielt. Hier wird die These vertreten, dass die US-amerikanische Reaktion auf Chinas eurasische Integrationsraserei im Wesentlichen darin besteht, alle Routen für chinesische Energie-Importe militärisch zu […]

SPENGLER: Die Ökonomie des “Türkischen Frühlings“

Die Kredit-Blase, die Erdogans beginnende islamistische Diktatur begünstigte, platzt nunmehr. Ein wachsender Teil der türkischen Wähler, der seiner Agenda misstraute, jedoch seine Wirtschaftspolitik mochte, muss erkennen, dass der Teufel, den man zu kennen meinte, seinen Teil der Abmachung nicht eingehalten hat. Der vermeintliche Wiedergänger des Heiligen Nikolaus sollte zudem berücksichtigen, dass die Geduld der türkischen […]

SPENGLER: Katastrophe durch Konsens

David P. Goldman rekapituliert in diesem Essay, wie Neocons und Obama-Liberale eine Katastrophe durch Konsens im Nahen Osten geschaffen haben. Er nennt dies “ein tragisches Ergebnis, im strengen Sinne des Wortes, da es schwer fällt, sich vorzustellen, wie es anders hätte kommen können.“

DAS WANDERNDE AUGE: Assad spricht, Russland handelt, und die EU subventioniert al-Qaida

Der syrische Präsident Bashar al-Assad ließ eine goldene Gelegenheit ungenützt, der westlichen Öffentlichkeit in einem Interview zu erklären, warum die Petro-Monarchien Saudi-Arabien und Katar sowie die Türkei es attraktiv finden, Syrien in Brand zu stecken. Während er sprach, bewegte sich Russland, indem es die Botschaft aussendete, dass es bereit ist dorthin zu gehen, wo das […]

SPENGLER: Syriens Wahnsinn und der unsrige

Während Gräueltaten in Syrien, wie der auf YouTube sichtbare Kannibalismus, den Westen in den Bann schlagen, wird der reale Schrecken des Krieges im Nahen Osten erst noch kommen. Die US-Amerikaner, deren Appetit auf Horror nur wenige Sättigungsanzeichen aufweist, können die Region zwar nicht aufgeben; sie sollten den Konflikt aber in der grimmigen Einsicht meiden, dass […]

Eine Giftgas-Verschwörung der Assad-Gegner?

Versuchen Rebellen und Erdogan mit einer Giftgas-Lüge das Eingreifen der NATO in Syrien durchzusetzen? Diese Frage stellt Prof. Günter Meyer, der Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) an der Universität Mainz.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen