Posts Tagged ‘US Dollar’

The Dollar Reserve Equilibrium Is Breaking Down

Share

On behalf of Matterhorn Asset Management Zurich, London-based investment manager John Butler met with German financial journalist Lars Schall to discuss some of the major aspects of international affairs as they relate to the sphere of finance. In Part 1 of this informative video interview they focus in particular on the U.S. dollar and the […]

DAS WANDERNDE AUGE: Die Geburt der „de-amerikanisierten“ Welt

Share

China hat genug. Ein Xinhua-Leitartikel macht deutlich, dass die (diplomatischen) Handschuhe ausgezogen worden sind, um eine „de-amerikanisierte“ Welt zu bauen, mit einer „neuen internationalen Leitwährung“, um den US-Dollar zu ersetzen. Der Tropfen, der dies getan hat – der US-Shutdown –, ist eine klare Illustration, dass der Niedergang der USA unerbittlich ist, während China seine Flügel […]

Man beachte, was China mit US-Schulden tut, nicht das, was es sagt

Share

Für Ambrose Evans-Pritchard ist die jüngste Rhetorik Pekings, die die Kreditwürdigkeit der US-Schulden infrage stellt und den US-Dollar auf den Müllhaufen der Geschichte schickt, bloßes Gerede. Chinas immer noch steigende Währungsreserven sprechen für ihn eine andere Sprache.

Globales Kreditwachstum größer als vor Lehman-Kollaps

Share

Extreme Formen weltweiter Kreditüberschüsse haben die Höhen, die kurz vor der Lehman-Krise gesehen wurden, erreicht oder überstiegen, warnte die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich. Die in der Schweiz ansässige “Bank der Zentralbanken“ sagte, eine Jagd nach Renditen würde Investoren en masse in Hochrisikoinstrumente locken, “ein Phänomen, das an den Überschwang vor der globalen Finanzkrise erinnert.“

9/11 Insider Trading Revisited

Share

There are a couple of unresolved issues when it comes to the terror attacks of September 11, 2001. Two of them: the informed trading on advance knowledge; and the astounding increase in currency in circulation a few weeks prior to 9/11.

“The crux of today’s civilization is energy”

Share

On occasation of the publication of her latest book, the German financial journalist Lars Schall talked with the Austrian energy-analyst Dr. Karin Kneissl. Welcome to a long walk through the global village and its challenges as well as its opportunities.

China riskiert in Deflationsfalle zu geraten

Share

China schlittert in Richtung einer Deflationsfalle und könnte sich bereits in einer regelrechten Rezession befinden, so die Wirtschaftsdaten akkurat gemessen werden. Das dürfte schwere Nebenwirkungseffekte für die Weltwirtschaft zeitigen, schreibt Ambrose Evans-Pritchard vom Daily Telegraph in London.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen