Posts Tagged ‘USA’

“We live in exceptional, interesting times”

Share

In this 3rd of a series of London interviews that Lars Schall conducted for Matterhorn Asset Management this summer, Lars sits down with John Butler, CEO of Amphora Capital, and they talk about 3 of this year’s highlights in the world of international finance: 1 – the Launch of the BRICS Development Bank, 2- the […]

“Ironically, America has never been as powerful financially as it is now”

Share

For a series of interviews that were conducted in London for Matterhorn Asset Management this summer, Lars Schall met up with Ambrose Evans-Pritchard to discuss geo-politcal tensions in the world, China’s challenges, threats to the global economy and the expectations for gold.

DAS WANDERNDE AUGE: Verflüchtigungspunkt (Vanishing point)

Share

Erst verschwand das Passagierflugzeug MH370 vom Angesicht der Erde, dann verschwand es aus dem Nachrichten-Zyklus. Die „Schwester“-Maschine MH17 wurde sodann abgeschossen – und ist samt und sonders aller Datenschreiber auch flink von den Titelseiten verschwunden. Stellt sich die Frage: Wird die globale Zivilgesellschaft akzeptieren, dass das Schicksal von Flug MH17 ein Geheimnis wie bei MH370 […]

Argentinien wirft den USA gerichtlichen Missbrauch beim Auslösen einer unnötigen Zahlungsunfähigkeit vor

Share

Das südamerikanische Land droht den Vereinigten Staaten, diese vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zu verklagen, berichtet Ambrose Evans-Pritchard vom Londoner Daily Telegraph.

Reden wir über den amerikanischen Tiefenstaat

Share

In einem exklusiven Interview befasste sich Peter Dale Scott, einer der provokativsten und zugleich zuverlässigsten politisch-historischen Gelehrten unserer Tage, mit dem amerikanischen Tiefenstaat und mit Tiefenereignissen. Insbesondere werden gemeinsame Muster zwischen zwei Tiefenereignissen aufgezeigt, die verfassungsrechtliche Konsequenzen hatten, JFK 1963 und 9/11, sowie ein roter Faden durch gleich vier Tiefenereignisse in der US-Geschichte: das Continuity […]

Im Nahen Osten tobt noch der Erste Weltkrieg

Share

Lars Schall unterhielt sich für Jungle Drum Radio mit der Nahost- und Energiepolitik-Expertin Dr. Karin Kneissl über ihr neues Buch „Mein Naher Osten“ – und demgemäß über Konflikte rund um Religionen, Energievorkommen und geopolitische Ambitionen. Sie sagt: “Es sind unglaublich viele Feiglinge am Werk; es fehlen die Denker mit Rückgrat.“

Erster Weltkrieg: Banker ziehen in den Krieg

Share

In einem exklusiv übersetzten Auszug aus ihrem neuen Buch “All the Presidents‘ Bankers“ diskutiert die US-Finanzjournalistin Nomi Prins die Zusammenarbeit zwischen Woodrow Wilson und Jack Morgan, dem Chef von Wall Street-Gigant JP Morgan, um die Alliierten in den ersten Tagen des Krieges zu finanzieren. Beide Männer wussten: die Kredite, die Federal Reserve, die großen Banken, […]

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen