Posts Tagged ‘Weltbank’

Der Bond-Markt, 9/11 und die Plünderung Russlands

Share

In einem Buch-Auszug erklärt Lars Schall eine besondere Theorie zu 9/11, derzufolge das Verbrechen durchgeführt wurde, um die Hintergründe eines Leveraged buyout Russlands in den 1990er Jahren zu kaschieren. In den Mittelpunkt stellt Schall ferner eine wichtige Aussage der Autorin Anne Williamson vor dem US-Repräsentantenhaus vom September 1999.

Finanzen sind ein Machtspiel

Share

Lars Schall sprach mit der ehemaligen Wall Street-Führungskraft Nomi Prins über ihr jüngstes Buch „All the Presidents‘ Bankers“. Prins hebt hervor, wie eine elitäre Gruppe von Männern im 20. Jahrhundert die US-amerikanische Wirtschaft und Regierung umwandelte, die Außen- und Innenpolitik diktierte, und Weltgeschichte formte. Die Diskussion reicht von der Panik von 1907 und der Gründung […]

Weltbank und IWF: Die Expansion der Wall Street-Reichweite rund um den Globus

Share

In einem exklusiv übersetzten Auszug aus dem neuen Buch “All The Presidents‘ Bankers“ bringt die ehemalige leitende Wall Street-Bankerin Nomi Prins vor, dass das Mantra bei den Verhandlungen in Bretton Woods lautete: „Diejenigen, die die Banken kontrollieren, die von der Währung gedeckt werden, welche die Welt dominiert, kontrollieren die Weltfinanz.“

Der US-Geheimdienstapparat und das Schicksal des privaten internationalen Bankensystems der Vorkriegszeit

Share

Peter Dale Scott blickt in diesem Essay auf die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA zurück, um ihre Folgen für das internationale Bankensystem und die großen Ölkonzerne zu erkunden – und insbesondere die dabei zu beachtende Schlüsselrolle der machtvollen Dulles-Brüder. Ferner geht es um das Werden des Marshall-Plans und den Anfang der McCarthy-Ära.

NSA, PROMIS, Ptech und 9/11

Share

In dem nachfolgenden Auszug aus dem im Entstehen begriffenen Buch “Tiefenpolitik, Methodischer Wahnsinn und 9/11: Eine Spurensuche zu Terror, Geld, Öl und Drogen“ (Arbeitstitel) stellt der unabhängige Finanzjournalist Lars Schall zwei wichtige Software-Entwicklungen vor, die beim viermaligen „Versagen“ der US-Luftverteidigung am 11. September 2001 eine prominente Rolle gespielt haben könnten.

DAS WANDERNDE AUGE: Auch der globale Süden steigt auf

Share

Ein Rohstoff-Boom, der durch China angetrieben wurde und die lateinamerikanischen Finanzen in den frühen 2000er Jahren verbesserte, war die Genese dafür, dass der globale Süden endlich der jahrzehntelangen wirtschaftlichen Unterdrückung, die vom Westen institutionalisiert wurde, trotzte. Die politische Front, die sich seither herauskristallisiert hat, ist zu schwach, um der militärischen Hegemonie der Vereinigten Staaten und […]

DAS WANDERNDE AUGE: BRICS auf der Überholspur

Share

Atlantiker und Washington-Konsensus-Fanatiker, die die BRICS-Gruppierung auf dem Sterbebett wähnen, sind blind gegenüber der Tatsache, dass die fünf Mitglieder zunehmend eine politische Rolle in einer multipolaren Welt spielen werden. Zudem gedeihen insbesondere die russisch-chinesischen Beziehungen vorzüglich, was den bankrotten Eliten des Westens kaum schmecken kann.

Subscribe to RSS Feed Lars Schall auf Twitter folgen

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen